einSTOFFen - Hemden für Helden, Shirts mit Stil und leckere Holzsonnenbrillen
Acetate-/Holzsonnenbrille: Wunderkind  

Wunderkind

Du bist irgendwann aus Langeweile dazu übergegangen, auf Deiner Messlatte Seil zu springen und Flick Flacks zu üben? Was andere für unmöglich halten, fällt Dir so leicht, dass Du Dich fast etwas schämst? Okay, gut. Wir beneiden Dich. Aber auch falls dem nicht so ist und Du wie wir schon vor dem Anfangen Pause machst: In dieser Brille siehst Du wenigstens so aus, als ob Dir Alles leicht fällt.

Acetate-/Holzsonnenbrille: Spezialist  

Spezialist

Manchmal macht eine kleine Prise Inkompetenz die Dinge erst richtig sympathisch (einSTOFFen kennst Du?). Für wichtige Dinge wie Gesundheit oder umwerfendes Aussehen sollte man sich jedoch lieber von einem Spezialisten beraten lassen. Diese Brille ist der ideale Mix - sie versteckt Dein sympathisches Dilettantentum hinter einer vollen Breitseite Experten-Geschmack.

Acetate-/Holzsonnenbrille: Entdecker  

Rebell

Die «Diva» war in der Reha-Klinik und hat ein Generalüberholung über sich ergehen lassen. Nun ist das Modell frisch geliftet, in eicht veränderter Form und in brandneuer Optik zurück. Wieso "Rebell"? Diese Brille hat sich immer gegen Festlegungen gesträubt. Sie ist ein waschechtes Unisex-Modell mit klassischer Form aber sieht doch bei jedem Typ wieder völlig anders aus.

Acetate-/Holzsonnenbrille: Entdecker  

Entdecker

Der Christoph Columbus unter unseren Sonnenbrillen. Da willst Du einen kürzeren Seeweg nach Asien finden und entdeckst rein zufällig einen Kontinent. Da willst Du eben kurz Bier und Zahnpasta kaufen und kommst mit fünf Telefonnummern und drei Gästelistenplätzen für heute Abend nach Hause. Der Entdecker: immer für eine Überraschung gut.

Hemden: Billy Hoyle  

Billy Hoyle

Weisse Jungs bringen's nicht? Das muss nicht sein! Manche sind einfach etwas zu bleich, darum traut man ihnen nicht allzu viel zu. Also bring etwas Farbe in Dein Leben, dann lädt Dich Wesley nächstes Mal auch zum Streetball ein. Das Hemd funktioniert aber selbstverständlich bei sämtlichen Teints und Hautfarben!

Hemden: Sundance Kid  

Sundance Kid

Du und Deine Freunde seid ein wilder Haufen? Ihr reist gerne in der Welt herum? Wenn Ihr Zeit habt überfallt Ihr auch mal eine Bank oder die Eisenbahn? Okay, Letzteres ist vielleicht ein klein bisschen übertrieben. Trotzdem würdest Du stilecht dabei aussehen!

Hemden: Frank Serpico  

Frank Serpico

Es gibt Menschen, die sich allen Widrigkeiten zum Trotz weigern, mit dem Strom zu schwimmen. Wir nennen sie Helden - gut, manche sind auch eher Freaks. Trotzdem: das hier ist ein selbstbewusstes Hemd für unbestechliche Einzelgänger und wahre Helden.

Hemden: Wilee  

Wilee

Biker, die umweltbewussten Adrenalinjunkies! Egal ob Downhill, Cross-Country oder von Gang- stern verfolgter Fahrradkurier: irgendwann hast Du die Funktionsklamotten verschwitzt und möchtest auch mal in etwas Stylishes schlüpfen. Zum Beispiel in Kobaltblau?

T-Shirt: Profichiller  

Profichiller

Es muss ja nicht jeden Sommer Party am Strand sein. Grillferien auf Balkonien oder mit der mit der Angelrute am Waldsee entspannen ist erstens gechillter und kostet zweitens weniger, da kann man etwas mehr Budget darauf verwenden, absolut stilsicher dabei auszusehen. Wer sagt denn, dass Fische keinen Sinn für Stil hätten oder sich auf dem Balkon nebenan nicht gerade Deine Traumfrau sonnt? Eben.

T-Shirt: Süsswassermatrose  

Süsswassermatrose

Bei diesem Shirt kommt mir immer gleich «Tag am Meer» von den fantastischen Vier in den Sinn… Kennt den noch jemand? Egal… Auf jeden Fall geht’s da ums chillen. Ob Du am weissen Palmenstrand in der Hängematte liegst oder während der Mittagspause die Beine in den Brunnen baumeln lässt, mit diesem T-Shirt streifst Du den Sommer über… Also: blau machen, «Tag am Meer» runterladen und ab an den Strand!

T-Shirt: Calico Jack  

Calico Jack

Calico Jack Rackham war ein Trendsetter. Er hat bereits im 18. Jahrhundert die farbenfrohe Sommermode der Karibik geprägt und war bekannt dafür, Schiffe nur perfekt gekleidet zu entern. Leider hatten die Engländer kein Gespür für Stil und haben ihn letzten Endes auf Jamaika aufgeknüpft. Tragisch! Ewig diese Hater! Im Gedenken an Calico Jack gibt’s ein blutrotes T-Shirt für alle Strandfreibeuter und Badewannenkapitäne!

T-Shirt: Bobby  

Bobby

«Mach Dir keine Sorgen über irgendwas, weil jedes kleine Ding wird in Ordnung sein!» Naja. Auf Deutsch klingt das irgendwie ziemlich behämmert. Aber Du weisst schon, wie Marley und wir das meinen: Sommer, Sonne, Sonnenschein, was Du morgen kannst besorgen, geht bestimmt auch übermorgen usw... Und auch wenn wir hier Niemanden zum Verheizen unschuldiger Pflanzen anstiften möchten: die Brusttasche hat einfach die Idealgrösse für Papierchen!

T-Shirt: Fox Tha Copz  

Fox Tha Copz

Wir wollen unseren geschätzten Freunden und Helfern nicht wirklich etwas Böses. Aber bei den ganzen lästigen Lärmbeschwerden und Ordnungsbussen muss ein bisschen Fuchsen schon sein.

T-Shirt: Fläsch Gordon  

Fläsch Gordon

Fühlst Du Dich dynamisch heute? Kaum zu bremsen? Sprühst vor Energie? So richtig Superhelden-mässig? Dann hast Du Glück, wir hätten da genau das richtige T-Shirt für Dich. Kazooom!

T-Shirt: Mayapocalypse  

Mayapocalypse

Da der Weltuntergang zum wiederholten Male verschoben wurde, können wir unsere Apokalypse-Souvenir-Linie leider nicht lancieren. Falls es doch noch knallen sollte, kannst Du in diesem Shirt mit Recht behaupten: «ich habs schon immer gewusst!»

T-Shirt: Vogelfrei  

Vogelfrei

Langsam aufwachen, die Sonne kitzelt einen in der Nase und es riecht nach grosser, weiter Welt (frischem Kaffee). Also hol Dir Dein Ticket nach Nirgendwo und raus hier! Worauf wartest Du noch?

Hemden: Stella-Bridger  

Stella Bridger

Safes knacken, Kartelle infiltrieren, in einem Mini durch U-Bahntunnels rasen... das löst bei Dir höchstens ein müdes Lächeln aus. Wo bleibt bitteschön die Herausforderung? Da fällt uns bestimmt noch etwas ein - in der Zwischenzeit: Wie wär’s mit einer passenden Bluse? Stickereien von Forster Rohner

Hemden: Holly Golightly  

Holly Golightly

Die Bluse für Divas. Egal ob Du Deinen Schlüssel mindestens zweimal am Tag verlierst oder kreative Nebenjobs erfindest, um Deinen Lebensstil aufrecht erhalten zu können: Mit dieser Bluse bist Du der Star des Abends! Wir würden unser Meisterstück nicht umsonst nach der Stilikone No. 1 benennen, oder? Stickereien von Forster Rohner

Hemden: Holly Golightly  

Lola

Wer braucht schon Funktionskleidung? Die stylische Frau von heute rennt in Denim und Karos. Diese Kombination wird auch bei dreimal wiederkehrenden Déjà-vus nicht langweilig. Irgendwann haust Du Deinen Freund damit aus dem Schlammassel raus. Stickereien von Forster Rohner

Hemden: Dr. Gonzo  

Trinity

Die perfekte Kombination aus kühlem Schwarz und verschlungenen Paisley-Mäandern. Schon mal gesehen? Das muss ein Riss in der Matrix sein! Schnell, dreh Dich um, hinter Dir steht bestimmt ein Agent. Falscher Alarm? Egal. Man muss kein Orakel sein, um zu wissen, dass in dieser Bluse alle hinter Dir her sind.

Holzsonnenbrille: Fahrer  

Fahrer

Der Mann in der silbernen Tigerjacke sitzt schweigsam am Steuer des Chevy Chevelle und wartet bis die maskierten Männer aus der Türe der Bank rennen. Jetzt Zündung, Pedal durchtreten, keine Miene verziehen. Es riecht nach verbranntem Gummi. Für alle, die wissen, dass cool aussehen genauso wichtig ist, wie gut fahren. Und die Polizei sieht Dir mit offenen Mündern nach...

Holzsonnenbrille: Diva  

Diva

Das Gegenstück zu unserem Schnüffler-Modell. Für bildhübsche Menschen, die auf dem Weg zum Supermarkt/ Discotoilette/ Yacht Ihrer neuen Affäre nicht erkannt werden wollen... Oder auch einfach weil gestern Abend doch etwas zu heftig war. Mit diesem Hinkucker von Sonnenbrille könnte dieser Plan allerdings ziemlich in die Hose gehen - aber ein ganz klein wenig geniesst Du die Aufmerksamkeit trotzdem.

Holzsonnenbrille: Geheimagent  

Geheimagent

Der Geheimagent unterscheidet sich vom Schnüffler hauptsächlich dadurch, dass er noch viel mysteriöser unterwegs ist. Ein Agent, den keiner kennt, ein Geheimtipp sozusagen. Die schnurgerade verlaufende Oberkante verrät, dass der Geheimagent die zukunftsweisenden Trends bereits erkannt und erfolgreich antizipiert hat. Hip. Über-hip.

Holzsonnenbrille: Comtesse  

Comtesse

Mit dem Stil verhält es sich ja etwas wie mit dem Adel. Entweder man hat ihn... oder eben nicht (Pech gehabt, Lindsay!). Das ist angeboren, hat uns die Queen letzthin beim High Tea erklärt. Und Du... sorry, wie unangemessen... Euer Hochwohlgeboren habt davon wahrlich mehr als Grace Kelly und Audrey Hepburn zusammen beim Frühstück bei Tiffany’s. In diesem Sinne: Noblesse oblige, milady!

Holzsonnenbrille: Spürnase  

Spürnase

...ist einfach allen die sprichwörtliche Spürnasenlänge voraus! Kollege, jetzt mal ganz unter uns: die Spürnase wird unser Trend-Modell diesen Sommer. Sie kombiniert die trockene Lässigkeit des Buschpiloten mit dem klassischen Schwung des Goldstücks und kuckt dabei noch nicht mal von Ihrem Magazin auf. Sniff... sniff... den Braten gerochen?

Holzsonnenbrille: Fahrer  

Fahrer

Der Mann in der silbernen Tigerjacke sitzt schweigsam am Steuer des Chevy Chevelle und wartet bis die maskierten Männer aus der Türe der Bank rennen. Jetzt Zündung, Pedal durchtreten, keine Miene verziehen. Es riecht nach verbranntem Gummi. Für alle, die wissen, dass cool aussehen genauso wichtig ist, wie gut fahren. Und die Polizei sieht Dir mit offenen Mündern nach...

Holzsonnenbrille: Diva  

Diva

Das Gegenstück zu unserem Schnüffler-Modell. Für bildhübsche Menschen, die auf dem Weg zum Supermarkt/ Discotoilette/ Yacht Ihrer neuen Affäre nicht erkannt werden wollen... Oder auch einfach weil gestern Abend doch etwas zu heftig war. Mit diesem Hinkucker von Sonnenbrille könnte dieser Plan allerdings ziemlich in die Hose gehen - aber ein ganz klein wenig geniesst Du die Aufmerksamkeit trotzdem.

Holzsonnenbrille: Architekt  

Architekt

Schwarz ist das neue Schwarz. Das wussten Dracula, Johnny Cash, jede Indie-Band die was auf sich hält und Architekten sowieso. Also lass Dir von Niemandem etwas erzählen, Du weisst, welche Brille zu praktisch allem passt, was sich in Deinem Kleiderschrank tummelt. Intellektuell oder mysteriös, schwarz passt immer.