einSTOFFen - Hemden für Helden, Shirts mit Stil und leckere Holzsonnenbrillen
Hemden: Monsieur Gustave  

Monsieur Gustave

«Sehen sie, es gibt immer noch einen schwachen Schimmer Zivilisation in diesem barbarischen Schlachthof, der einst als Menschheit bekannt war. Denn das ist, was wir in unseren eigenen bescheidenen, demütigen, unbedeutenden ... ach, scheiß drauf!» - Monsieur Gustave, der letzte echte Gentleman.

Hemden: Flatfoot Rizzo  

Flatfoot Rizzo

Keiner haut drauf wie Plattfuss. Ob in Afrika, am Nil oder in Hongkong, seine Kopfnüsse und Backpfeifen werden von miesen Halunken weltweit gefürchtet. Mein Gott, wir vermissen das Sonntagnachmittags-Fernsehprogramm der achtziger Jahre!

Hemden: Rick Deckard  

Rick Deckard

Der Cyberpunk-Klassiker für Futuristen, die der Zeit schon so weit voraus sind, dass sie die Gegenwart durch einen Nostalgie-Filter betrachten. Blade Runner spielt eigentlich erst 2019 aber solange wollten wir nicht warten. Ausserdem: bis dann wird das Hemd auch bereits ein Klassiker sein.

Hemden: Sgt. Nicholas Angel  

Sgt. Nicholas Angel

«Ich kann mich an keinen Moment erinnern, in dem ich nicht Polizist werden wollte. Ausser im Sommer 1979, da wollte ich Kermit der Frosch sein.» - Sgt. Nicholas Angel, Arschtreter vom Dienst.

Hemden: Honey Ryder  

Honey Ryder

einSTOFFen wird dieses Jahr 007 Jahre alt. Also los: Bondgirl-Blusen! Den Anfang macht das Ur-Bondgirl, unser Schweizer Nationalheiligtum Ursi Andress. Die Szene mit dem Bikini und dem Jagdmesser... Hui! Da vergessen wir glatt, dass der Film schon 1962 in den Kinos war!

Hemden: Erin Brockovitch  

Erin Brockovitch

Vielleicht werden die Leute hinter Deinem Rücken reden und vielleicht findet man in der Chefetage die knalligen Prints nicht un- bedingt angemessen... Lass sie reden. Die Pfeifen servierst Du zum Frühstück... mit Erdbeermarmelade.

Hemden: Katniss Evergreen  

Katniss Evergreen

Eine Bluse für unsere wilden Freiheitskämpferinnen! Das satte Grün tarnt Dich im Wald und der lockere Schnitt garantiert Bewe- gungsfreiheit. Einen Innenstoff mit Spotttölpel-Motiv haben wir zwar nicht gefunden aber eine Blaumeise tut‘s im Notfall auch.

Hemden: Emma Peel  

Emma Peel

Eine bildschöne Geheimagentin, die in knallengen schwarzen Outfits die Welt vor einem verrückten Wissenschaftler und seiner Wettermanipulations-Maschine rettet? Echt jetzt? Okay... Wir sind sicher schon auf blödere Ideen gekommen. Nur erinnern können wir uns nicht daran.

Hemden: Frühschicht  

Frühschicht

Der Wecker klingelt. Draufhauen. Umdrehen. Fluchen. Mit Gott und der Welt hadern. Doch aufstehen. Glaub mir, wir sind da gewesen. Kaffee machen und Shirt überziehen, dann sieht Alles schon besser aus.

Hemden: Grosstadtlichter  

Grosstadtlichter

Suchst Du etwas Spezielles, das am frühen Morgen, wenn tiefblau zu grau wechselt, immer noch frisch aussieht? Hier, bitteschön: das ideale Outfit für nächtliche Streifzüge!

Hemden: Bist was du isst  

Bist was du isst

Wir haben letzthin von einem Typen gehört, der ein ganzes Flugzeug verspiesen hat. Da kriegt der alte Vegi-Spruch eine ganz neue Bedeutung. Hmmm... Hunger.

Hemden: Meister Lampe  

Meister Lampe

Nicht nur an Ostern wirkt dieses T-Shirt absolut stilecht. Es kommuniziert gleichzeitig Schnelligkeit, Tierliebe und natürlich auch, dass man Eier hat. Herr Lampe ist wahrlich ein Meister!

Hemden: Schwarzfahrer  

Schwarzfahrer

Ticketautomaten sind eine Erfindung des Teufels. Zuerst fehlen Dir genau noch zehn verdammte Cent und Du musst jemanden anpumpen, dann fallen Dir die Münzen runter und verteilen sich gleichmässig im Bus und wenn der Automat endlich Dein Ticket ausspuckt, hast Du Deine Haltestelle bereits verpasst. Nee Du, Kragen hochschlagen, Brille auf und unschuldig vor sich hin pfeifen.

Hemden: Schmuggler  

Schmuggler

Kein Kommentar. Wir wissen von gar nix... Das sind nicht unsere Zwergponies auf dem Anhänger. Die sehen wir auch zum ersten Mal... Ja, der Hund hat leider die Frachtpapiere aufgefressen... Können Sie da nicht mal ein Auge zudrücken, Herr Oberst? Nein, unsere Lippen sind versiegelt und wir schweigen wie ein ganzer Friedhof... Huch, hinter Ihnen! ein dreiköpfiger Affe!

Hemden: Schnüffler  

Schnüffler

Du willst unauffällig hinter der Zeitung hervor spähen, ohne dabei Aufmerksamkeit zu erregen? Eine Brille, die sich zudem eignet, um geheimnisvolle Damen in verrauchten Büros zu empfangen? Falls Du uns garantierst, damit niemanden den wir kennen zu stalken, hätten wir da etwas für Dich. Für Paparazzi, Hobbyspione und Trenchcoat-Fetischisten… auch wenn Du normalerweise nur den Mädels in der Fussgängerzone hinterher kuckst.

Hemden: Rebell  

Rebell

Die «Diva» war in der Reha-Klinik und hat eine Generalüberholung über sich ergehen lassen. Nun ist das Modell frisch geliftet, in leicht veränderter Form und brandneuer Optik zurück. Wieso "Rebell"? Diese Brille hat sich immer gegen Festlegungen gesträubt. Sie ist ein waschechtes Unisex-Modell mit klassischer Form aber sieht doch bei jedem Typ wieder völlig anders aus.

Hemden: Knipser  

Knipser

Du bist irgendwann aus Langeweile dazu übergegangen, auf Deiner Messlatte Seil zu springen und Flick Flacks zu üben? Was andere für unmöglich halten, fällt Dir so leicht, dass Du Dich fast etwas schämst? Okay, gut. Wir beneiden Dich. Aber auch falls dem nicht so ist und Du wie wir schon vor dem Anfangen Pause machst: In dieser Brille siehst Du wenigstens so aus, als ob Dir Alles leicht fällt.

Hemden: Entdecker  

Entdecker

Der Christoph Columbus unter unseren Sonnenbrillen. Da willst Du einen kürzeren Seeweg nach Asien finden und entdeckst rein zufällig einen Kontinent. Da willst Du eben kurz Bier und Zahnpasta kaufen und kommst mit fünf Telefonnummern und drei Gästelistenplätzen für heute Abend nach Hause. Der Entdecker: immer für eine Überraschung gut.

Hemden: Rebell  

Rebell

Die «Diva» war in der Reha-Klinik und hat eine Generalüberholung über sich ergehen lassen. Nun ist das Modell frisch geliftet, in leicht veränderter Form und brandneuer Optik zurück. Wieso "Rebell"? Diese Brille hat sich immer gegen Festlegungen gesträubt. Sie ist ein waschechtes Unisex-Modell mit klassischer Form aber sieht doch bei jedem Typ wieder völlig anders aus.

Hemden: Kommissar  

Kommissar

Diese Brille wurde spezifisch für diesen einen Gesichtsausdruck designt, bei dem sich der zerknautschte Bulle im Trenchcoat die Brille etwas nach unten schiebt und die komplett entwaffnende, Alles entscheidende Frage stellt, mit welcher er am Schluss den Täter überführt. In diesem Sinne: Alles klar Herr Kommissar?

Hemden: Velokurier  

Velokurier

Okay. Entweder ist diese Brille absolut Kult (unsere Meinung!) oder wir liegen falsch und diese furchtbaren 80er-Jahre Regenbogen-Spiegelsonnenbrillen mit ledernem Sonnenschutz kommen zurück. In diesem Fall geht’s für einSTOFFen leider zurück zu den Fahrradkurier-Jobs. Hoffentlich halten’s die alten Knochen aus! Also, liebe Trendsetter: Bitte lasst uns nicht im Stich!

Hemden: Blumenkind  

Blumenkind

High vom Leben - Die Sonnenbrille für grenzenlose Optimisten! An sich hätten wir dieses Modell ausschliesslich mit pinken Gläsern ausstatten sollen, denn hier handelt es sich um die sprichwörtliche «rosarote Brille». Selbst wenn barfuss und mit Blumenkränzen behangen in öffentlichen Parks Gitarre zu spielen nicht unbedingt zu Deinen Hobbies gehören sollte: Sonnenbrille auf und positive Vibes versprühen!

Hemden: Schnüffler  

Schnüffler

Du willst unauffällig hinter der Zeitung hervor spähen, ohne dabei Aufmerksamkeit zu erregen? Eine Brille, die sich zudem eignet, um geheimnisvolle Damen in verrauchten Büros zu empfangen? Falls Du uns garantierst, damit niemanden den wir kennen zu stalken, hätten wir da etwas für Dich. Für Paparazzi, Hobbyspione und Trenchcoat-Fetischisten… auch wenn Du normalerweise nur den Mädels in der Fussgängerzone hinterher kuckst.

Hemden: Rebell  

Rebell

Die «Diva» war in der Reha-Klinik und hat eine Generalüberholung über sich ergehen lassen. Nun ist das Modell frisch geliftet, in leicht veränderter Form und brandneuer Optik zurück. Wieso "Rebell"? Diese Brille hat sich immer gegen Festlegungen gesträubt. Sie ist ein waschechtes Unisex-Modell mit klassischer Form aber sieht doch bei jedem Typ wieder völlig anders aus.