einSTOFFen | SWITZERLAND
Hemden: Jack der Spatz  

Jack der Spatz

«Ich bin unehrlich. Bei einem unehrlichen Mann kannst Du immer darauf vertrauen, dass er unehrlich ist. Bei den Ehrlichen musst Du aufpassen. Du kannst nie voraussagen wann sie im Begriff sind, etwas unfassbar Dummes zu tun.» Jack der Spatz, geborener Philosoph.

Holzsonnenbrille: Diva  

Diva

Das Gegenstück zu unserem Schnüffler-Modell. Für bildhübsche Menschen, die auf dem Weg zum Supermarkt/ Discotoilette/ Yacht Ihrer neuen Affäre nicht erkannt werden wollen... Oder auch einfach weil gestern Abend doch etwas zu heftig war. Mit diesem Hinkucker von Sonnenbrille könnte dieser Plan allerdings ziemlich in die Hose gehen - aber ein ganz klein wenig geniesst Du die Aufmerksamkeit trotzdem.

Hemden: Stella-Bridger  

Stella Bridger

Safes knacken, Kartelle infiltrieren, in einem Mini durch U-Bahntunnels rasen... das löst bei Dir höchstens ein müdes Lächeln aus. Wo bleibt bitteschön die Herausforderung? Da fällt uns bestimmt noch etwas ein - in der Zwischenzeit: Wie wär’s mit einer passenden Bluse? Stickereien von Forster Rohner

Holzsonnenbrille: Geheimagent  

Geheimagent

Der Geheimagent unterscheidet sich vom Schnüffler hauptsächlich dadurch, dass er noch viel mysteriöser unterwegs ist. Ein Agent, den keiner kennt, ein Geheimtipp sozusagen. Die schnurgerade verlaufende Oberkante verrät, dass der Geheimagent die zukunftsweisenden Trends bereits erkannt und erfolgreich antizipiert hat. Hip. Über-hip.

Hemden: Marion Ravenwood  

Marion Ravenwood

Dieser Abenteurer in Lederjacke und Schlapphut ist ja eigentlich ganz charmant. Aber wenn's hart auf hart kommt und man finstere Schlägertypen unter den Tisch trinken oder sich aus den Fängen schmieriger Archäologen befreien muss, hilft sich Frau besser selbst. Hier hätten wir die Bluse dazu. Stickereien von Forster Rohner

Holzsonnenbrille: Starlet  

Starlet

Ladies and Gentlemen, wir präsentieren: Accessoires für den roten Teppich. Damit siehst Du so gut aus, die Leute werden denken, Du seist permanent gephotoshoppt... ist das ein Wort? Egal, ist “einSTOFFen” ein Wort? Uns kümmern solche Details längst nicht mehr, mit unseren Starlets auf der Nase sind wir viel zu beschäftigt damit, der Armee von Reportern Material für Ihre Lobeshymnen zu diktieren.

Hemden: Wilee  

Wilee

Biker, die umweltbewussten Adrenalinjunkies! Egal ob Downhill, Cross-Country oder von Gang- stern verfolgter Fahrradkurier: irgendwann hast Du die Funktionsklamotten verschwitzt und möchtest auch mal in etwas Stylishes schlüpfen. Zum Beispiel in Kobaltblau?

T-Shirt: Vogelfrei  

Vogelfrei

Langsam aufwachen, die Sonne kitzelt einen in der Nase und es riecht nach grosser, weiter Welt (frischem Kaffee). Also hol Dir Dein Ticket nach Nirgendwo und raus hier! Worauf wartest Du noch?

Holzsonnenbrille: Fahrer  

Fahrer

Der Mann in der silbernen Tigerjacke sitzt schweigsam am Steuer des Chevy Chevelle und wartet bis die maskierten Männer aus der Türe der Bank rennen. Jetzt Zündung, Pedal durchtreten, keine Miene verziehen. Es riecht nach verbranntem Gummi. Für alle, die wissen, dass cool aussehen genauso wichtig ist, wie gut fahren. Und die Polizei sieht Dir mit offenen Mündern nach...

Hemden: Ash J. Williams  

Ash J. Williams

Typen wie Du nehmen es auf regelmässiger Basis mit den Armeen der Finsternis auf. Das ist höchstens eine Frage des Equipments... hellblaues Hemd, Stehaufmännchen-Einstellung, eine Schrotflinte und eine Kettensäge vom S-Mart - dann kann kommen wer will. Groovy, Baby!

Holzsonnenbrille: Spürnase  

Spürnase

...ist einfach allen die sprichwörtliche Spürnasenlänge voraus! Kollege, jetzt mal ganz unter uns: die Spürnase wird unser Trend-Modell diesen Sommer. Sie kombiniert die trockene Lässigkeit des Buschpiloten mit dem klassischen Schwung des Goldstücks und kuckt dabei noch nicht mal von Ihrem Magazin auf. Sniff... sniff... den Braten gerochen?