Hoodies: Selene  

Selene

Mach die Nacht zum Tag! Für die Nachtschwärmerinnen gibt es die Hoodie-Variante in geheimnisvollem Dunkelblau. Dabei musst Du eigentlich keine mysteriöse Femme fatale sein, die gerne von Dächern springt und etwas zu lange Zähne hat, um diesem Helden-Hoodie gerecht zu werden. Ab und zu bei Vollmond mit den Wölfen heulen genügt völlig..

Hemden: Laszlo Kerick  

Laszlo Kerick

Da kannst Du Deine wahre Identität noch so sorgfältig verstecken. In diesem Hemd bringt das wenig bis nichts. Der Instant-Blickfang in ge- schmeidigem Denim ist die falsche Wahl, um Undercover zu gehen. Dafür siehst Du einfach zu gut aus. Dann noch Freiheitssymbole im Innen- stoff, eine Holz-Sonnenbrille, und fertig ist der Rockstar.

Hemden: Dr. Gonzo  

Dr. Gonzo

Falls Sie irgendwann nur mit einem Koffer voller Acapulco-Shirts und Musik für «spezielle Mo- mente» in der Wüste Nevadas landen, könnte Ihnen dieses Hemd das Leben retten. Als Ihr Anwalt würde ich Ihnen deshalb raten, es niemals auszuziehen.

Holzsonnenbrille: Fahrer  

Fahrer

Der Mann in der silbernen Tigerjacke sitzt schweigsam am Steuer des Chevy Chevelle und wartet bis die maskierten Männer aus der Türe der Bank rennen. Jetzt Zündung, Pedal durchtreten, keine Miene verziehen. Es riecht nach verbranntem Gummi. Für alle, die wissen, dass cool aussehen genauso wichtig ist, wie gut fahren. Und die Polizei sieht Dir mit offenen Mündern nach...

Holzsonnenbrille: Buschpilot  

Buschpilot

Echte Helden blicken nie in eine Explosion. Sie schlendern meistens gelassen davon weg und lassen die Explosion hinter ihrem Rücken Explosion sein. Das muss nicht sein. Mit der «Buschpilot» kannst Du Deinen stählernen Blick nicht nur darauf richten, nein, die Explosion wird sich wahrscheinlich bei Deinem Anblick gleich für ihr fehlendes Stilbewusstsein schämen und sich für ihre Unzulänglichkeit entschuldigen... Nie mehr Explosionen verpassen!

Hoodies: Jack Frost  

Jack Frost

Der sagenumwobene Wächter des Winters schien uns die richtige Wahl für ein Hoodie, das einerseits cooler aussieht als ein Rudel Pinguine, die auf einer Lawine aus Kühlschränken snowboarden und andererseit schön flauschig und warm ist, fast wie ein blaues Kaninchen. Trotzdem natürlich niemals Pelz! Bei uns werden keine Tiere gequält oder gefärbt.

Holzsonnenbrille: Papparazzo  

Papparazzo

Keine Divas ohne Bewunderer und kein Spion ohne «Schatten». Da sich aber die wenigsten Menschen gerne offen anstarren lassen (ausser vielleicht Lady Gaga), haben wir dem allgemeinen Wohlfühlen zuliebe eine Brille geschaffen, durch die sowohl beobachten wie auch beobachtet werden zum Genuss wird. Von Jemandem mit einem so exquisiten Sinn für Stil lässt sich jede(r) gern nachgucken.

Hoodies: Tinkerbelle  

Tinkerbelle

Manchmal ist uns allen die Realität ein wenig zu anstrengend. Dann möchten wir für einen Moment wieder Kind sein und zurück ins Nimmerland. Für alle Träumerinnen, die beim Spaziergang im Winterwald nicht an die spitzen Ohren frieren möchten. Feenstaub leider nicht inbegriffen.

Holzsonnenbrille: Magnum  

Magnum

Gut. Die Brille war Pflicht. Man kann keine Hemden für Helden machen, ohne der Verkörperung des etwas fehlgeleiteten aber dennoch vor Selbstvertrauen und Brusthaaren strotzenden 80ies-Machotums den gebührenden Respekt zu zollen. Bei Nascar haben sie Dich nicht genommen, bei der Taxifirma wurdest Du rausgeworfen und der Führerschein ist weg? Scheissegal, mit dieser Brille wirkst Du auch auf einem Dreirad wie ein halsbrecherischer Draufgänger!

T-Shirt: Päcmän  

Päcmän

Wow, multiple Botschaften: sowohl der militante Anti-Gamer wie auch der selbstironische Supernerd finden sich in diesem Shirt wieder....

T-Shirt: Whale Watching  

Whale Watching

Unser Beitrag zu einem der chilligsten Hobbies überhaupt - Feldstecher und Thermoskanne einpacken, sich an Deck pflanzen und den Orcas winken.

Holzsonnenbrille: Diva  

Diva

Das Gegenstück zu unserem Schnüffler-Modell. Für bildhübsche Menschen, die auf dem Weg zum Supermarkt/ Discotoilette/ Yacht Ihrer neuen Affäre nicht erkannt werden wollen... Oder auch einfach weil gestern Abend doch etwas zu heftig war. Mit diesem Hinkucker von Sonnenbrille könnte dieser Plan allerdings ziemlich in die Hose gehen - aber ein ganz klein wenig geniesst Du die Aufmerksamkeit trotzdem.